Blog

Warum warmes Wasser gut für Dich ist!

Ein perfekter Start in den Tag.

Ayurveda empfiehlt, den Tag mit einem warmen Getränk zu beginnen. Damit ist allerdings nicht der Kaffee gemeint. Warmes Wasser durchfeuchtet den Körper besser als kaltes Wasser.

Was bewirkt ein großes Glas warmes oder heißes Wasser mit etwas ausgepresster Limette oder Zitrone?

Es hilft, Deinen Körper von innen zu reinigen, angesammeltes Ama im System zu lösen, das Verdauungssystem zu stimulieren und den Stoffwechsel anzuregen. Dein Körper muss keine zusätzliche Energie aufwenden, um das Wasser zu erwärmen. Dadurch bleibt mehr Energie für die Heilung übrig.

Heißes, gekochtes Wasser spült unser Lymphsystem, weicht verhärtetes Gewebe auf, weitet und reinigt tiefe Gewebe und versorgt sie mit Feuchtigkeit. Es heilt und repariert auch unser Verdauungssystem und spült das darmassoziierte Lymphgewebe – die Lymphe an der Außenseite der Darmwand.

Nachts dehydriert unser Körper. Am Morgen benötigen wir heißes Wasser am dringendsten. Es beugt Verstopfung vor, indem es die inneren Organe mit Feuchtigkeit versorgt. Außerdem befeuchtet es chronisch trockene Haut von innen und verleiht ihr einen leuchtenden Glanz.

Wenn wir also heißes Wasser trinken, stärken wir unser Verdauungsfeuer (Agni). Geben wir stattdessen kaltes Wasser auf dieses „Feuer“, löschen wir die Flammen und schwächen unsere Verdauungskraft. Heißes hingegen belebt Agni. Dieses brennt für den Rest des Tages viel heller. Wir sind dadurch besser in der Lage, unsere Mahlzeiten zu verdauen und aufzuspalten. Der Körper kann die verbrauchte Energie optimal nutzen und speichert weniger Fett.

Du möchtest mehr wissen? In meinen Kursen lernst du die Basics des Ayurevda und Schritt für Schritt neue gesunde Gewohnheiten in dein Leben zu integrieren.

Wellness für Dein Herz

In meinem Blog möchte ich Dich auf weitere Themen aufmerksam machen und Dir einen tieferen Einblick in meine Arbeit und Erfahrung aus dem Leben geben. Deine Reise zu mehr Selbstbewusstsein und mehr Wohlbefinden beginnt direkt hier, in diesem Moment.

 

Gesund durch den Herbst:

Kaum fallen die Temperaturen, läuft auch schon die Nase und der Hals kratzt. Warum ist das so?… Gemäß der Lehre des Ayurveda häuft sich während des Sommers in unserem Körper Wärme an, die dann im Herbst zur Trockenheit führt. Ich spüre das bereits in den ersten kalten Tagen: Meine Lippen werden spröde, die Haut spannt und auch die Nasenschleimhäute trocknen aus. Im Winter reizt diese Trockenheit die Nebenhöhlen.

Read More

Frauen und Erschöpfung:

Immer mehr Menschen fühlen sich dauerhaft müde und erschöpft. Es ist einfach von allem zu viel. Wir finden keine Ruhe, keinen Schlaf, wir finden keine Zeit, …

Read More

Warum warmes Wasser gut für Dich ist!

Warum warmes Wasser gut für dich ist! Ein perfekter Start in den Tag. Ayurveda empfiehlt, den Tag mit einem warmen Getränk zu beginnen. Was bewirkt ein großes Glas warmes oder heißes Wasser mit etwas ausgepresster Limette oder Zitrone?

Read More

Brief-Freunde?

Melde Dich jetzt für meinen Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden,
wenn es neue Events und Blogbeiträge gibt.

 

*Pflichtfeld. Mit Deinem Eintrag bekommst Du alle Informationen von Yvonne El-Rikabi per E-Mail sowie regelmäßig Tipps rund um Lifestyle, Gesundheit und Infos zu meinen Angeboten und Kursen. Du kannst deine Einwilligung zum Empfang der E-Mails jederzeit widerrufen. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird nur zur Personalisierung der E-Mails verwendet. Mehr Informationen dazu erhältst du auch unter Datenschutz.

Sei dabei!

Du gehst abends spät schlafen, weil Du nach einem langen Tag noch ein paar ruhige Momente genießen willst, kommst aber deshalb morgens nur schwer oder lediglich mit einem extra großen Kaffee in die Spur? Wie wäre es, wenn ich Dich 20 Tage morgens bei Deinem Start in den Tag begleite, damit Du mit mehr Energie und Freude in den Tag starten kannst?